Impressum

Impressum

Marc Conrad

Mainzer Straße 116

53179 Bonn

 

Kontakt:

Telefon: 0176 306 300 74

E-Mail: mrccnrd@gmail.com

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RstV:

Marc Conrad 

Mainzer Straße 116

53179 Bonn

 

Haftungshinweis für externe Links und Inhalte:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links, da ich darauf keinen Einfluss habe. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung habe ich die verlinkten Seiten auf mögliche Rechtsverstöße überprüft Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Derartige Links werden bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung umgehend entfernt.


Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis

Die folgenden Hinweise sollen einen einfachen Überblick über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten geben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Verantwortlicher

Marc Conrad

Mainzer Straße 116

53179 Bonn

Deutschland

E-Mail: mrccnrd@gmail.com

 

Datenerfassung

Die Datenerfassung auf dieser Webseite erfolgt ausschließlich durch mich. Ich erfasse nur die Daten, die Sie mir, z.B. über das Kontaktformular, mitteilen. Andere Daten werden durch Nutzung meiner Homepage erfasst. Dies dient jedoch lediglich der Verwendung von Auswertungen. Diese Auswertung benötige ich, um eine fehlerfreie Bereitstellung dieser Webseite zu gewährleisten. 


Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, eine Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

 

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Ich nehme den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst, daher behandle ich diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Ihre mir gesendeten Anfragen, nutze ich eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine solche Verschlüsselung erkennen Sie daran, dass die Adressleiste Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Eine solche Verschlüsselung dient dazu, Ihre an mich übermittelten Daten zu schützen und um den Zugriff Dritter zu verhindern.

 

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teile ich Ihnen die Rechtgrundlage meiner Datenverarbeitung mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: 


  • Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO: Zur Einholung von Einwilligungen
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO: Zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO: Zur Erfüllung meiner rechtlichen Pflichten
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: Zur Wahrung meiner berechtigten Interessen


Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient der Art. 6 Abs. 1 lit d DGSVO als Rechtsgrundlage.

 

Rechte der betroffenen Personen

Art. 15 DSGVO räumt Ihnen das Recht ein, Auskunft darüber zu erlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.

Entsprechend Art 16 DSGVO haben Sie das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.


Art. 17 DSGVO räumt Ihnen das Recht ein, die unverzügliche Löschung betreffender Daten zu verlangen oder eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten nach Art. 18 DSGVO zu verlangen.


Nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Sie betreffende Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.


Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu fordern.

 

Widerrufsrecht

Erteilte Einwilligungen können Sie gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Widerspruchsrecht

Art. 21 DSGVO räumt Ihnen das Recht ein, der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit zu widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Werbung erfolgen.

 

Löschung von Daten

Von mir verarbeitete Daten werden nach Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht anders angegeben, lösche ich diese bei mir gespeicherten Daten, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen. In Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gem. §§ 147 Abs. 1 AO, 247 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB und 6 Jahre gem. § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB.

 

Cookies

Diese Internetseiten verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Daten, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Solche Cookies ermöglichen eine Zuordnung des Nutzers und helfen so dabei, die Verwendung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Möchte ein Nutzer nicht, dass Cookies auf seinem Computer gespeichert werden, so ist dies in den Systemeinstellungen des verwendeten Browsers zu deaktivieren. Dort können bereits gespeicherte Cookies auch gelöscht werden. Diese Verhinderung kann allerdings die Funktionen meines Onlineangebotes einschränken.

 

Kontaktaufnahme

Treten Sie mit mir in Kontakt (z.B. per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon), werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet. Ihre Angaben können in einer Anfrageorganisation (z.B. CRM-System) gespeichert werden.

 

Onlinepräsenzen und soziale Medien

Innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen nutze ich die Möglichkeit, mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über meine Leistungen und Angebote zu informieren. Dabei muss ich darauf hinweisen, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Bei Aufruf der jeweiligen Onlinepräsenz gelten die Bedingungen der Betreiber.


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungenbzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nutzungsrechte

Nutzungsrechte oder Bildrechte sind die Rechte, die ich als Fotograf durch das deutsche Urheberrecht zugesichert bekomme. Da ich die Kamera auslöse, bin ich der Urheber und werde juristisch als Lichtbildner bezeichnet. Das Nutzungsrecht sorgt dafür, dass es für Dritte zulässig ist, urheberrechtlich geschützte Werke zu verwenden.

 

Dabei wird zwischen dem Urheberpersönlichkeitsrecht, und dem Verwertungsrecht unterschieden. Das Urheberrechtsgesetz grenzt diese beiden Rechte wie folgt ab:

 

Urheberpersönlichkeitsrecht:

  • Veröffentlichungsrecht
  • Anerkennung der Urheberschaft
  • Entstellung des Werkes

 

Verwertungsrecht:

  • Vervielfältigungsrecht
  • Ausstellungsrecht
  • Vortrags-, Aufführungs- und Vorführungsrecht
  • Recht der öffentlichen Zugänglichmachung
  • Recht der Wiedergabe durch Bild- oder Tonträger

 

Der Umfang des Nutzungsrechts ist vom Urheber bestimmbar. Das Nutzungsrecht, definiert in § 32 UrhG, besagt, dass der Urheber einem anderen das Recht einräumen kann, das Werk auf einzelne oder alle Nutzungsarten zu nutzen. Wobei das Nutzungsrecht in zwei Arten unterteilt ist: 

  • Einfaches Nutzungsrecht: Erlaubt dem Besitzer, das Werk in einer bestimmten, vorher vereinbarten Art zu nutzen.
  • Ausschließliches Nutzungsrecht: Auch uneingeschränktes Nutzungsrecht genannt. Es erlaubt dem Erwerber, das Werk unter Ausschluss aller weiteren Personen, meistens ist damit auch der Urheber gemeint, zu nutzen. Zudem erhält der Besitzer die Befugnis, über die Vergabe weiterer Nutzungsrechte zu entscheiden. 


Ich bin prinzipiell immer Urheber aller durch mich erzeugten Bilder. Das Nutzungsrecht regel ich stets individuell und dokumentiere es in meinen (TfP-)Verträgen.

Hallo, mein Name ist Marc Conrad. Ich bin Hobbyfotograf aus Bonn. Durch diese Webseite möchte ich Sie für die kleinen und großen Momente vor und hinter meiner Kamera begeistern.

Ich suche außergewöhnlich schöne Landschaften und fotografiere sie. Besonders Menschen auf natürliche Art und Weise abzulichten, ihre Individualität und Persönlichkeit einzufangen, interessiert mich.

Verfolgen Sie meine Werke auf:

Kontakt:

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren